Grimms Märchen

Grusical Grimms Märchen

Rotkäppchen, Frau Holle, das tapfere Schneiderlein, Schneeweißchen und Rosenrot und Schneewittchen... - sie alle erwachen zum Leben und entdecken gemeinsam mit den Zuschauern vier weniger bekannte Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm: Humorig einfältig die Geschichte der klugen Else, unendlich traurig der arme Junge im Grab, grausig das Märchen vom Mädchen mit den abgehackten Händen, kämpferisch und wahrlich heldenhaft die Geschichte vom Sohn des Besenbinders. Auch Bösewichte suchen die Gemeinschaft der Märchenfiguren heim und bringen das sicher geglaubte Happy End in Gefahr.
Die Zuschauerfläche wird im Halbkreis flankiert von vier liebevoll von der Bühnenbildnerin Daniela Hussel gestalteten Blockhäusern, in denen die Märchendorfbewohner leben. Gespielt wird sowohl auf den Häuserterrassen als auch inmitten der Zuschauer und auf einer großen Bühne.

 

Text, Musik, Regie: Christoph Zwiener

Zusätzliche Musik und Plakatdesign: Maximilian Zwiener

Choreografien: Anna Scharbrodt

Uraufführung: Juli 2011

Aufführungsort: Biedermeierstrand Hayna, Open-Air (bis 2015), Burg Schönfels (Gastspiel 2015)

"Grimms Märchen" ist das erste Musiktheaterstück des Vereins, das ausschließlich für Open-Air-Aufführungen konzipiert wurde. Von 2011 bis 2015 gastierten wir mit der Produktion im Sommer regelmäßig auf der Seebühne des Haynaer Strandvereins. Neben dem eigentlichen Theaterstück erleben die Zuschauer dort ein beeindruckendes Seepanorama, das von der Abendsonne in fantastisches Licht getaucht wird.

Trailer

 

So kommen Sie zu unseren Spielstätten

Bunte Bühne Biesen >> Anfahrt

Biedermeierstrand Hayna >> Anfahrt

Hier gibt's noch mehr von uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung unseres Onlineauftritts. Indem Sie sich weiter auf der Webseite aufhalten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok