Geister der Weihnacht

Märchenhaftes Musical frei nach Charles Dickens

 

Text, Musik, Regie: Christoph Zwiener

Uraufführung: 1998

Auftrittsorte u.a.: Schauspielhaus Leipzig, Kulturpalast Dresden, Delitzsch, Bad Düben, Espenhain, Bad Hersfeld, Bitterfeld, Waldkraiburg, Bunte Bühne Biesen, Inzell, Milwaukee (USA)

 

...auch 2017 im Programm

 

Geister der Weihnacht - Das Musical, welches den Musik- und Theaterförderverein Priester über die Landesgrenzen hinaus sogar in den Vereinigten Staaten bekannt machte, wird seit seiner gefeierten Premiere 1998 bis heute fast alljährlich im Dezember aufgeführt und findet beim Publikum nach wie vor großen Anklang. Dafür sorgen die liebevoll gestalteten Bühnenbilder, die stimmungsvollen Melodien und nicht zuletzt die mitreißende Geschichte, die immer wieder aufs Neue zu rühren vermag.

 

Fotogalerie

 

Dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, Geldverleiher im 19. Jh. in England, erscheinen seine verstorbenen Kompagnons. Als letzte Chance, seine finstere Seele zu retten, kündigen sie ihm für die Nacht die Heimsuchung durch drei Geister an. Nachdem Scrooge in eindrucksvollen Szenen seine vergangene, die jetzige und die zukünftige Weihnacht aufgezeigt bekommt, findet ein allmählicher Sinneswandel statt.

 

 

 

Link zu Facebook Weitere Bilder, Videos und News auch bei Facebook...

Reservierung/Kartenkauf

Telefonische Kartenreservierung:

0152 / 09473245

oder über  Kontakt

Suche